Sonntag, 10. Mai 2015

unser Vorgarten und Garten verwandeln sich

und das ist richtig spannend.
Die Gestaltung von Mauer, Pflaster und Weg zum Haus ist so geworden, wie wir es uns vorgestellt haben.
Und die ersten Blüten zieren unser Grundstück:



Der erste Baum ist auch gepflanzt:



Bedingt durch Kommunikationsschwierigkeiten mit unserem Galabauers werden wir die noch ausstehenden Arbeiten Schritt für Schritt vergeben und vieles selbst machen.

Eigentlich wollten wir morgen Rollrasen verlegen - eigentlich.
Doch unsere Bestellung (über 300qm) ging unter. Ärgerlich.
Aber das brachte uns nach einem ganzen Tag telefonieren mit viel Frust zu dem Punkt:
Wir säen selbst. Einen Versuch wagen wir.

Nach der Aussaat am Wochenende werde ich mal eine wöchentliche Aktualisierung der Samen starten. Hoffentlich mit grüner Veränderung.

Habt ein tolles Wochenende.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen