Mittwoch, 20. Mai 2015

Rasensamen Tag 9

... manche Stellen sehen schon richtig satt aus.
Die Zwischenbereiche füllen sich auch und so ist jeden Morgen eine Veränderung zu beobachten.
Kaffeetasse am Morgen und einmal rundrum laufen :)

Tag 9 - meine markierte Ecke für das Wachstum im Detail:



... heute mal in der Fläche geknipst zum Vergleich:


und einmal ums Eck zum Eingangsbereich (Osten):


Ich kann mich nicht sattsehen :)
2 Zisternen (Nachbarn sei Dank) geleert, seit 3 Tagen über den Wasserhahn bewässert.
Zwar bewölkt und windig, doch kein Regen für eine flächige, satte Bewässerung in Sicht.

Aktuelles Fazit:
-- nicht bereut, dass wir gesät haben
-- Bewässerung ist leicht nervig (über Zisterne mit mehr Druck war einfacher)
-- Eck-Nachbarn, die Kanten mit bewässern, an die wir schlecht rankommen; sehr nice


Mal schauen, wie der Rasen am Wochenende aussieht, dann sind 2 Wochen rum.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen