Freitag, 9. Mai 2014

Bemusterung: das Haus


2 tolle Bemusterungstage liegen hinter uns.
Da wir nur einen mittleren Katzensprung von Frankenberg entfernt wohnen, sprangen wir morgends ins Auto und genossen die kleine Fahrt zu Fingerhaus.
Am ersten Tag im Büro wurden wir von unserem Kundenbetreuer direkt mit der Nachricht überrascht- waah, ich kann euch sagen, ich saß zum Glück - dass unser Häuschen schon Anfang September (nicht erst Ende Oktober) aufgestellt werden wird :o) Der Bau des Kellers somit auch früher startet - wow.
Das fing doch schon mal traumhaft an.
Nach einer Einleitung unsereres Bemusterers Herr Koch ging es dann auch schon direkt los - mit unserer guten Kamera um den Hals knipste ich alles, was wir uns rausgepickt haben.
Ich lass jetzt einfach mal Bilder sprechen:

Unser Haus von aussen:


Tondachziegel: schwarz engobiert
Dachunterstände: anthrazitgrau
Zink-Dachrinnen
Aussenputz:weiß  

aufbemustert: Sockelputz 413



Fensterbänke aussen

unsere Haustür (wird nur anthrazit)
aufbemustert: Edelstahlgriff

Haustürgriff von innen




Jalousien in grau

aufbemustert: Küchenfenster mit Kämpfer

Weiter geht's innen:
Fensterbänke innen gesamt
der Name ist schon klasse: Iceberg innen bei uns

unsere Treppe ist aus Buche
 aufbemustert: Edelstahl- Stäbe
 
unsere Schalter/ Steckdosen

Das war der einfache Part.
Uiui - ja ... hüst, das Bad und Gäste-WC: das war schon eine etwas härtere Nuss.
Dazu morgen mehr.

Habt ein schönes Wochenende
Kathrin



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen