Donnerstag, 6. März 2014

Die Vorabzüge sind da!

Yes....! :-)

Bei einem Gespräch mit unserem Kundenbetreuer erwähnte er nebenbei das die Vorabzüge grade eingetrudelt wären und er sie nun auf den Postweg schickt. Wir haben die Pläne natürlich noch am selben Tag via EMail bekommen inkl der Mehr-/Minderkostenrechnung. Ich glaube sonst wären wir vor Neugierde auch geplatzt.

Nach dem ersten Schlucken als wir den Mehrkostenbetrag sahen, fiel uns dann aber doch auf das dieser quasi dem Betrag entsprach den wir in unserer Planung sowieso schon berücksichtigt hatten. Quasi Carport, Kniestockerhöhung, Weiße Wanne etc. Trotz ein paar zusätzlicher Kleinigkeiten ist der Preis absolut im Rahmen.

Leider gab es doch ein paar Fehlerchen...
Es wurde ein Fenster im Abstellraum eingeplant was so nie geplant war mit dem Hinweis zur Lüftung. Das werden wir wieder streichen, das Fenster macht hinter den Regalböden einfach keinen Sinn.
Die im Vorfeld schon geschickten Änderungen zum Architektenprotokoll wurden vergessen einzuzeichnen aber sowas kann passieren, war kein Drama und ist alles nachvollziehbar änderbar.

Dann gabs noch ein paar Kleinigkeiten die vergessen wurden aber ich denke das ist alles schnell geklärt. im großen und ganzen kann man sagen


wir sind begeistert!

Auch wenn sich noch ein paar Dinge ändern werden hier schonmal ein paar Bilder...











Kommentare:

  1. Hey, das sieht doch schon großartig aus! Die Carportlösung hatten wir auch lange vor, wir haben sie dann aus finanziellen Überlegungen wieder canceln müssen. Ich finde Eure Grundrisse sehr durchdacht und schön! Gibts Neues zum Stelltermin?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Stelltermin ist aktuell KW43.

      Löschen