Dienstag, 18. März 2014

Der liebe Keller...

Nach einigem hin und her mit dem Keller und der Entwässerung...

Wer ahnt schon das eine Fernwärmestation Überdruckventile hat und 
diese paar Tropfen auch gerne in die Kanalisation einleiten möchte

...können wir nun auch auf eine Extrabohrung in unserer weißen Wanne verzichten. 

So einfach es klingt so kompliziert war es. Da darf der Mehrspartenanschluß nicht unter dem Kellerfenster sitzen, das Kellerfenster nicht am Carport, dann muß Platz freigehalten werden, da konnte dann die Waschmaschine und das Becken nicht angeschlossen werden usw. 
Aber letzendlich hat unser Architekt zusammen mit der Zeichnerin den perfekten Kompromiß gefunden. Jetzt warten wir nur noch auf die finalen Pläne, die hoffentlich morgen eintrudeln, dann geht es mit großen Schritten Richtung Bauantrag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen