Sonntag, 26. Januar 2014

Die Eckdaten stehen fest :)

Momentan habe ich das Gefühl ich sitze auf heißen Kohlen.
Es ist mir zu ruhig.
Ich werde mir bestimmt in diesem Jahr noch oft die Haare raufen, aber so still ist auch seltsam.

Noch nichts vom Finanzamt (Grundstück), nichts vom Notar (Grundstück) und die Bearbeitung unserer Vorabzüge dauert eben auch.
Dafür habe ich die Eckdaten mal in die sidebar eingefügt:
Das abgeschleppte Dach als Carport steht fest :) ...juhu ... das fand ich schon immer einfach chic.

Die Kniestock- Erkenntnis:
Das Medley in Frankenberg traf sehr unser beider Geschmack - und das ist nicht einfach :o)
Doch nachdem wir im Musterhaus in Marburg waren, wusste ich sofort, als wir im Obergeschoss waren: das ist  Kniestock 1,30m.
Ich war Diejenige, die den Kniestock als nicht so wichtig erachtete, viel mehr ich konnte es mir nicht vorstellen.
Doch live davor zu stehen und überhaupt ein Gefühl dafür zu haben, welchen Unterschied das macht.
Yes: 1,30 m und keinen cm weniger :)


Habt einen schönen Sonntag

Kathrin


1 Kommentar:

  1. Eure Ungeduld kenne ich Bestens, aber am Ende fügt sich trotzdem alles immer irgendwie. Und die Kniestockerhöhung macht sicher Sinn, wir sind sogar auf 1,40 gegangen. Der Mehrpreis war es uns Wert und die Entscheidung holt man später halt definitiv nicht mehr nach ;-)

    AntwortenLöschen